PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : auffälligkeit im gutachten


bartsimpson
18.08.2007, 01:07
hallo,

büffel grade über meinen büchern und vergleiche mit meinem alten gutachten welches negativ war.

nun fällt mir nach den ganzen fragen ( 17 fragen zu 17 verstößen ) auf das ein absatz mit " vorsätze zur vermeidung weiterer auffälligkeiten"

da ich schlecht bei 17 fragen die selben positiven gründe sagen kann ist dieser absatz nach den ganzen fragen als zusammenfassend zu verstehen?
so das er erstmal nachgefragt hat was alles war und in diesem absatz zusammenfassend fragt / fragte was meinen inneren motive waren warum das alles geschehen ist?

Say
18.08.2007, 01:33
Wo liegt dein Problem? ...... diene Verstöße waren aller vorher .... die Einsicht und die Änderungsgründe sollen ja besagen warum du dich verändert hast und solche Verstöße nicht mehr vorkommen das mußt du nicht 17 mal begründen sondern nur ein einziges mal klar darlegen

bartsimpson
18.08.2007, 10:17
also wird er mich zu den 17 punkten einzeln befragen und zum schluss was ich daraus gelernt habe meine inneren motive warum weshalb?

dachte schon ich müsste mir zu jedem einzelnen punkt ne geschichte einfallen lassen,..........

samuel
18.08.2007, 23:07
Eventuell waren ja baugleiche Delikte dabei, so das Du die zusammenfassen kannst?

Samuel