PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal ne Frage...


schprit
19.12.2008, 22:58
Hallo an alle!!!!

Ein ehemaliger Kollege von mir hat Angst bekommen, vor 4 Wochen wurde ihm der Führerschein zum 6. Male für 4 Wochen abgenommen weil er zu schnell unterwegs war und nun hat er noch eine Ermittlung am Hals weil er für seine Tochter keinen Unterhalt bezahlt hat... (Die Kripo war gestern bei meinem Chef und verlangte eine Aussage über Gehalt, Dauer der Zeit als er in unserer Firma gearbeitet hat, und die Fehltage...)


Gestern fragte er mich ob es nun sein kann das er eine MPU machen muß oder nicht...

Außer diesen Vorfällen war nie was, die Punkte halt noch, aber wieviele das sind weiß ich nicht..

Er weiß das ich ne MPU wegen Alkohol machen mußte und mich damit etwas auskenne aber alles weiß ich leider doch nicht, ich hab ihm gesagt das ich mich erkundigen werde und versuchen werde ihm zu helfen auch wenn ich bei DEM keine große Lust dazu habe...

bubele
19.12.2008, 23:09
tach auch schprit

In der Probezeit würde er eine MPU machen.Aber da er denke ich mal schon länger den Lappen hat wird er erst eine MPU machen wenn sein Punktestand die 18 erreicht hat.

Un das mit den Unterhalt ist eine andere Sache da brauch er sich um den Lappen keine Sorgen machen.Da hat das eine mit dem anderen nichts zutun.

schprit
19.12.2008, 23:16
Ich hab keine Ahnung wieviele Punkte er hat, er hat nur Schiß bekommen weil er so oft zu schnell unterwegs war... Das kann doch keine FSST länger als 6 Mal dulten, zumindest denke ich so...

Probezeit hat er keine mehr, er fährt seit ca. 8 Jahren Auto und Motorrad..

samuel
19.12.2008, 23:37
In 8 Jahren 6x den Lappen weg geht eigentlich gar nicht.
Der sollte eigentlich schon lange fällig sein, aber das wird er mekren, wenn er die Pappe wieder haben will.

Samuel

schprit
19.12.2008, 23:51
Er fährt seit Montag wieder, da war der 6. Monat um...

Post hat er noch keine bekommen aber das heißt ja nichts, ich habe als ich meinen Führerschein nach meinem Fahrverbot geholt habe auch erst nen Tag später das negative Gutachten im Briefkasten und bin bis zu meinem freiwilligen Verzicht noch 4 Wochen gefahren...

K.Putnik
20.12.2008, 15:42
Na, für einen Monat FS-Entzug werden einem doch mindestens 3 Punkte in Flensburg gutgeschrieben, oder? Also hat er jetzt mit dem sechsten mal definitiv 18 Punkte erreicht, der wird schon demnächst Post bekommen...

MfG

bubele
21.12.2008, 10:41
moin allerseits

Und was ist wenn er in diesen 8Jahren einmal 2 Jahre Ruhe gegeben hat ?

Man sollte ml die genauen Daten des Entzugs wissen.

schprit
21.12.2008, 23:57
Man sollte ml die genauen Daten des Entzugs wissen.

Dazu kann ich nichts sagen, darüber weiß ich zuwenig...

Mal schauen, wenn ich ihn mal sehen sollte werde ich ihn mal fragen...