PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Habe 4.2.09 Mpu was soll ich tun?


Sunay A....
27.01.2009, 19:45
Hallo Liebe Leute

Ich habe 2000 meinen führerschein bekommen und
1 jahr später wurde ich von der polizei angehalten
transportieren von kinder ohne sicherung/sitze 2punkte

kurz darauf habe ich mir beim händler ein auto gekauft was 3 tage vorher tüv bekommen hat was aber der polizei sehr bekannt war angeblich auspuff leer
die wussten das ich das nicht war 3 punkte

dann 100 zone mit 122 geblitzt 1punkt

ich zur aufbauseminar

3tage später bin ich durch orange /rot gefahren wieder punkte

und das letzte ist das schlimmste da ich zu schnell war bin ich von der polizei abgehauen
führerscheinentzug 4/2004

Und daraufhin 19 monate fahrverbot bekommen und nach der sperre beim schwarzfahren erwischt worden seit 2 jahren fahre ich wirklich kein auto mehr aus meine fehler gelernt

Sunay A....
27.01.2009, 19:51
seit denn 7.3.08
23 sitzunge (a 50 min )pro sitzung 60€

Und mein vorgutachter meint du machst das schon aber ich
kriege immer mehr angst umso schneller der tag 4.2.09 kommt

was bekomme ich wirklich für fragen was darf soll ich nicht sagen??

Ich war wirklich damals naiv dachte kann mir alles leisten
wollte einen auf cool spielen habe immer alles aufen letzten druck gemacht
aber jetzt denke ich andere es aich auch fast 5jahre her....

Hoffe bekomme etwas hilfe nettes zu hören danke im voraus!!

LG Sunay

samuel
27.01.2009, 21:12
http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com/showthread.php?t=7869

Versuch Dich doch mal da dran

Sunay A....
27.01.2009, 22:11
Danke dir.... Und hast du deine mpu bestanden?

über 2 Promille
27.01.2009, 22:17
Danke dir.... Und hast du deine mpu bestanden?

Hallo Sunay,

Schau dir mal sein Profil an - da siehst Du es.

Könntest auch von dir eins anlegen. :)


lg

samuel
28.01.2009, 00:21
Danke dir.... Und hast du deine mpu bestanden?

Yep, vor Jahren und seitdem häng ich hier rum und helf den Leuten.

Maja458
28.01.2009, 03:44
Yep, vor Jahren und seitdem häng ich hier rum und helf den Leuten.und das ziemlich gut:)

PunkteSammler
28.01.2009, 15:00
HI zusammen,

Yep, vor Jahren und seitdem häng ich hier rum und helf den Leuten

@Sunay:Aus dem Grund, nimm dir den Fragebogen vor, es lohnt sich!!:)


lg

Sunay A....
31.01.2009, 05:46
ich war am 29.1.09 wieder bei der vorbereitung ich dachte kurz lernen nochmal und blätter ausfüllen nach hause von wegen ,
der hat mich wieder gefragt war grottenschlecht leute;(
ich wollte es fast aufgeben dachte mir junge du stehst kurz vorm ziel
wieso willst du aufgeben....Hatte 22-23stunden dachte es bleibt dabei
und jetzt muss ich am 2.2+3.2 wieder hin!!

Mein vorgutachter hat mich mit seine dumme sprüche fertig gemacht,
ich habe 1000X gesagt ich habe aus meine fehlern gelernt ich habe das damals
gemacht wiesoo sollte ich das nochmal machen mich hat der scheiss bis jetzt
15tsd€ gekostet und 5 jahre zufuss das reicht doch ich war damals noch doof
unerfahren dachte mir kann nichts passieren jetzt sehe ich alles ein
bin bald 27 ......Was soll ich noch machen man hat gesagt ohne vorgutachten keine chance habe diese auch gemacht und habe trotzdem angst durchzufallen
so eine sche....

Lg sunay

bubele
31.01.2009, 08:31
Moin Sunay A....

Entweder hast du bei deinen Stunden nichts gelernt oder der Sitzungsleiter war nicht so der Hit :D .

Auch wenn man "1000 x sagt das man es nicht wieder tuen wird ist noch lange nicht gesagt das es überzeugend rüber kommt.


Ich habe 2000 meinen führerschein bekommen und
1 jahr später wurde ich von der polizei angehalten
transportieren von kinder ohne sicherung/sitze 2punkte



Sowas sollte einem der normale Menschenverstand schon sagen das das garnicht geht.


kurz darauf habe ich mir beim händler ein auto gekauft was 3 tage vorher tüv bekommen hat was aber der polizei sehr bekannt war angeblich auspuff leer
die wussten das ich das nicht war 3 punkte


ich weis nicht was da war aber in der Regel bekommt man einen Mängelbericht der innerhalb einer Woche behoben werden muss.


dann 100 zone mit 122 geblitzt 1punkt
Und sowas passiert halt :D

Aber zu der Frage wegen deiner MPU am 04.02.2009
Solltest du nicht sicher sein dann sage den Termin ab.
Alleine das gespräch beim GA kann eine Stunde gehen und da sollten überzeugende Agumente fallen das sowas nicht mehr vorkommen wird.Aus dem Grund das du den Lappen wiederhaben möchstest wirst du alles versprechen.
(B]
Wie konnte das alles passieren ?
Wie kommst du heute von "A" nach "B".
Wie siehst du heute dein Vorgehen von damals ?
Was machst du wenn du deinen "Lappen" wieder hast anderst ?[/B]
Das sind Fragen die den GA interressieren und die du gut beantworten solltest.

samuel
31.01.2009, 23:31
ich habe 1000X gesagt ich habe aus meine fehlern gelernt

Ziel der MPU ist es herauszufinden, wie Du was gelernt hast, wer Dir dabei geholfen hat, wie Du und Dein Umfeld das finden.

Dazu ist es nötig herauszufinden, warum es so gelaufen ist. Dabei ein Problem zu erkennen, dieses Problem zu bearbeiten und dann eine Strategie zu entwickeln, wie Du das Problem in Zukunft in den Griff bekommst.

Das wird in 2 Tagen sicher nicht möglich sein.
Ich würde Dir daher raten die MPU um vier Wochen zu schieben.

Samuel

Sunay A....
02.02.2009, 05:32
Danke euch allen herzlich!!!

Ich glaube ich gehe ab jetzt immer zu fuss
ich werde das auch nicht in 4w packen;(

was solls 2500€ weg und gehe weiter zu fuss.....


Ich scheiss auf die MPU wer sowas erfunden hat,
soll echt froh sein.
Ich kann mich einfach nicht richtig ausdrücken das ist mein problem!!

Ich rede immer um denn heissen brei herum ich will nicht zur einer MPU
und nur sagen ich werde das nie wieder machen habe aus meine fehler gelernt soo doof bin ich nun auch nicht.
Ich als gutachter würde auch einen denn vogel zeigen(negativ)!!!

Klar würde ich denn sowas nicht sagen....

Ich werde es halt am 4.2 versuchen
wenns nicht anders geht gehts nicht was solls ...

Lg sunay


I

Sunay A....
02.02.2009, 05:41
Moin Sunay A....

Entweder hast du bei deinen Stunden nichts gelernt oder der Sitzungsleiter war nicht so der Hit :D .

Auch wenn man "1000 x sagt das man es nicht wieder tuen wird ist noch lange nicht gesagt das es überzeugend rüber kommt.


Sowas sollte einem der normale Menschenverstand schon sagen das das garnicht geht.


ich weis nicht was da war aber in der Regel bekommt man einen Mängelbericht der innerhalb einer Woche behoben werden muss.

2Kinder hinten ohne kindersitz geht wenn man der mutter zuhört ;)
und ein streit aussem weg gehen will^^
damals waren die kleinen 7-9 jahre alt...

Nein ich habee direkt 3punkte bekommen kann ich dir schwarz auf weiss zeigen!!Kein mängelkarte....



Und sowas passiert halt :D

Aber zu der Frage wegen deiner MPU am 04.02.2009
Solltest du nicht sicher sein dann sage den Termin ab.
Alleine das gespräch beim GA kann eine Stunde gehen und da sollten überzeugende Agumente fallen das sowas nicht mehr vorkommen wird.Aus dem Grund das du den Lappen wiederhaben möchstest wirst du alles versprechen.
(B]
Wie konnte das alles passieren ?
Wie kommst du heute von "A" nach "B".
Wie siehst du heute dein Vorgehen von damals ?
Was machst du wenn du deinen "Lappen" wieder hast anderst ?[/B]
Das sind Fragen die den GA interressieren und die du gut beantworten solltest.

DANKE ich werde mein besstes geben

Sunay A....
04.02.2009, 15:02
Ich Habe Meine Positives Gutachten
Der Gutachter War Soo Sehr überzeugt Von Mir

Der Meinte Test Super Werte

Ich Habe Ihn Natürlich Die Ganze Wahrheit Erzählt!!!


Was Muss Ich Nun Tun????

Sunay A....
04.02.2009, 15:05
Halli Hallo
Viele Leute Haben Gesagt Ich Schaffe Das Nicht
Hier Aussem Forum ;-(
Aber Ich Habe Es Gepackt Ehrlichkeit
Und Der Test Am Pc Meinte Gutachter Nur Hut Ab
Sehr Gute Werte.....

Wie Gehts Nun Weiter???
Was Kommt Auf Mich Zu???

Ich Habe Erfahren Das Mir Eine Nachschulung Angehängt Werden
Kann Stimmt Das???

Gutachter Meinte Nein !!!
Meine Therapeutischer Pyscholge Meinte Auch Nein
Stimmt Das???

Lg Sunay

K.Putnik
04.02.2009, 15:28
Hab das der Übersichtlichkeit zuliebe in deinen Thread verschoben.

Wie Gehts Nun Weiter???
Was Kommt Auf Mich Zu???Du bekommst dein Gutachten zugesandt, damit gehst du zur Fsst und dann bekommst du deinen Schein.

Ich Habe Erfahren Das Mir Eine Nachschulung Angehängt Werden
Kann Stimmt Das???Du kannst ein negatives Gutachten mit Kursauflage bekommen. D.h. sobald du den Kurs absolviert hast, bekommst du den Schein wieder. Kostenpunkt ca. 500-600€.

MfG

Sunay A....
04.02.2009, 15:49
Halli Hallo liebe leute,
viele die nicht an mich geglaubt haben ,ich habee gesagt
ich will es durchziehen.....Und nun ist es POSITIV

ich habe über meine vergangenheit alles ehrlich beantwortet
das ich das jetzt einsehee was ich damals falsch gemacht habe etc etc...


Nur meine fragee wie gehts nun weiter ???
Kann ich von der fsst eine böse überraschung erwarten???
Z.b Nachschulung oder Ähnliches???

Und Nochmals DANKE an alle die an mich geglaubt haben
und mir die daumen gedrückt haben....

Sunay A....
04.02.2009, 16:03
Hab das der Übersichtlichkeit zuliebe in deinen Thread verschoben.

Du bekommst dein Gutachten zugesandt, damit gehst du zur Fsst und dann bekommst du deinen Schein.

Du kannst ein negatives Gutachten mit Kursauflage bekommen. D.h. sobald du den Kurs absolviert hast, bekommst du den Schein wieder. Kostenpunkt ca. 500-600€.

MfG

Hey ich habee aber doch ein Positives gutachten reicht das nicht??
Wenn eine nachschulung erforderlich ist auch ok soweit gekommen schmerzt das auch nicht mehr;-))

Florist
04.02.2009, 16:15
sunay,
Eine Kurszuweisung wäre in Deinem Gutachten vermerkt...
Mit dem positiven Gutachten gehst Du zur Führerscheinstelle. Nach der Prüfung des Gutachtens bekommst Du Deinen Führerschein. Entweder sofort oder aber vorerst eine vorläufige Fahrerlaubnis.

Say
04.02.2009, 16:18
Nur meine fragee wie gehts nun weiter ???
Kann ich von der fsst eine böse überraschung erwarten???
Z.b Nachschulung oder Ähnliches???

Du wartest auf das Gutachten und was da drin steht ist Fakt, steht da drin positiv dann isses positiv, steht da drin Kurs dann musst du den machen. Näheres können wir dir sagen wenn es da ist.

K.Putnik
04.02.2009, 16:29
Ich hatte deinen Beitrag in deinen Thread geschoben, der Übersichtlichkeit halber wollen wir nur einen Thread pro User in der MPU Diskussion. Aber bevor du jetzt immer wieder einen neuen aufmachst wenn ich's verschieb, lass ich das vorerst mal stehen. Wenn du das Thema später dann nicht mehr findest ist es in deinen anderen Thread verschoben worden.

MfG