PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahren ohne FE


*schwarzfahrer
11.01.2005, 23:08
Hallo,

mir wurde im November mein FS wg. Alkohol (1,35) entzogen. Jetzt bin ich dummerweise heute gefahren, blöd, wirklich blöd, für das was jetzt kommt könnt ich sicher ein jahr lang Taxi fahren.
Was kommt auf mich zu?

Einmal wg. Cannabis-Besitz verurteilt
Einmal wg. Alkohol
und zwei Geschwindigkeitübertretungen waren auch dabei.

Ich hab gelesen hier gibts auch Freiheitsstrafe, dass kann doch nicht sein, dass ich wg. sowas tatsächlich hinter Gitter muss. Hab sonst ein ganz normales Leben.

Was kann da auf mich zukommen?

blossom
12.01.2005, 00:37
letztentlich steht die freiheitsstrafe immer Raum dennoch wird sie nur in den schwersten fällen gegeben. Ist schon ganz schön viel Blödheit dann noch ohne Lappen zu fahren. Hasst du einen Anwalt?

helikopter
13.01.2005, 21:49
@ schwarzfahrer,

mann, mann, Du hast aber noch nicht wirklich viel dazu gelernt.....! Da sollte sich ganz schwer was bewegen bei Dir, damit Du ernsthaft was änderst an Deinem bisherigen Verhalten. Wenns geht, solltest Du Dir viell. doch einen Anwalt zu Rate ziehen.
Helikopter

samuel
13.01.2005, 22:01
Wer sich als notorischer Schwarzfahrer erweist, kann auch schon mal in den Bau müssen, als Freigänger, wenn Du einen Job hast.
Siehe Martin Semmelrogge (Schauspieler)

Samuel