PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MPU-Führerscheinentzug-Punktesünder-Wiederholungstäter


Miolio
18.10.2004, 11:12
Hi Leute,

am letzten Freitag (passend zum Wochenende)
habe ich die Mitteilung, vom freundlichen Sachbearbeiter der Führerscheinstelle,für die Einladung zur MPU bekommen. Sperrfrist (8 Monate) war im September abgelaufen. Anbei habe ich eine Liste mit MPU-Instituten aus NRW bekommen und die Mitteilung das ich bis Ende Oktober angeben muss an welcher MPU-Instution ich meine MPU machen möchte. Gibt es für mich etwas zu beachten? Könnt ihr mir ein MPU-Institut empfehlen oder abraten ? Für euere Tips wäre ich sehr dankbar.

cu Miolio

ps das ist meine erste MPU


[Editiert von Miolio am: Montag, Oktober 18, 2004 @ 11:24]

higge
06.11.2004, 22:11
das ist glaub ich scheißegal bei was für´n tüv du da gehst.ich war dieses jahr bei tüv-hessen.bin beim ersten mal mit mängel durchgekommen(auferlegung:kurs für alk.kraftfahrer)

Miolio
05.01.2005, 17:41
Hi Leute..,

möchte nur noch kurz erwähnen das ich heute die MPU in Recklinghausen bestanden habe... http://www.mpu-idiotentest.com/mpu-forum/images/smilies/tongue.gif !

Thx für die Infos und nützlichchen Tips die ich hier aufschnappen konnte.

cu Miolio

samuel
05.01.2005, 19:43
Glückwunsch

Samuel