PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MPU wegen Parkverstössen


sansch1
23.04.2006, 11:46
Hallo liebes Forum, ich bin gestern auf diese Seite gestossen und ganz froh darüber. Seitdem bin ich nicht mehr ganz so down.
Meine Geschichte: Am Mittwoch habe ich die Nachricht bekommen, dass ich eine mpu wegen Parkverstössen machen muss.
Weiss nicht ganz genau was auf mich zukommen wird und die grösste Angst, habe ich natürlich vor dem Gespräch mit dem Psycho. Könnt Ihr mir da irgendwie helfen? vg:)

blossom
23.04.2006, 11:58
sansch1

Du gehst wegen Punkte zur MPU dann solltest du dich gut mit den Begutachtungsleitlinien (http://www.mpu-idiotentest.com/mpu-forum/showthread.php?t=7972) vertraut machen.

Dann gibts noch ein paar Fragen, die du mal beantworten kannst. Fragebogen (http://www.mpu-idiotentest.com/mpu-forum/showthread.php?t=7624)

sansch1
23.04.2006, 12:10
das hilft mir schon ein stück weiter. werde das ganze jetzt mal in ruhe durchgehen. vielen dank;) sansch1