PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleiner MPU - Führerschein mit 17


Jones1989
01.05.2006, 20:30
Hallo erstmal,
vielleicht kann mir jemand folgende Frage beantworten:
Ich will/muss den Führerschein bereits mit 17 Jahren machen, also einen "vorzeitigen Führerschein".
Dafür wird ein sogenannter "Kleiner MPU-Test" vorausgesetzt.
Kennt sich jemand mit diesem Test aus?
Was kommt da alles auf mich zu?
Ich wäre dankbar, wenn mir jemand einen Hinweis geben könnte.

samuel
02.05.2006, 00:55
@ Jones!

Das ist nicht weiter wild, so etwas wie eine Betriebs- oder Musterungsuntersuchung. Die wollen halt schauen, ob Du körperlich und geistig in der Lage bist, den Anforderungen des Straßenverkehrs gerecht zu werden.
Zum Thema Reaktionstest schaust Du hier:
http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com/showthread.php?t=7890

Alles halb so wild.
Du nimmst keine Drogen und Alkohol höchstens mal zum Anstoßen.
Dann hast Du das im Sack, vermute ich mal.

Samuel

Jones1989
02.05.2006, 21:13
Hallo Samuel,
recht herzlichen Dank für die schnelle beruhigende Antwort.
Ich werd ggfs. zu einem späteren Zeitpunkt berichten, wie der MPU-Test war.
Nochmals
thanks
Jones:)