MPU Forum

MPU Forum (http://www.mpu-idiotentest.com/mpu-forum/index.php)
-   Alkohol MPU (http://www.mpu-idiotentest.com/mpu-forum/forumdisplay.php?f=73)
-   -   Hilfe!!!heute MPU!!!Wiederholungstäter (http://www.mpu-idiotentest.com/mpu-forum/showthread.php?t=29177)

Ninag 14.06.2018 08:58

Hilfe!!!heute MPU!!!Wiederholungstäter
 
Hallo. Ich bin neu hier und verzweifelt. Ich habe heute meinen MPU TERMIN UM 10 Uhr beim TÜV Nord. Ich habe im Jahre 2008 schon mal eine Trunkenheitsfahrt mit 0,8 Promille gehabt. Dies ist in der Akte auch noch vermerkt. Meine letzte TF war im November 2016 mit 1,66 Promille. Ich habe keine Abstinenznachweise oder war beim verkehrspsyschologen.soll ich einfach den Termin absagen wegen Krankheit? Kann ich jetzt noch ein halbes Jahr Abstinenz machen und dann nach neuem Antrag bei der FSS STELLEN? Dann wäre die erste Tat getilgt..bitte um dringende Hilfe!~_~

derm 14.06.2018 09:25

Hast du dich denn generell vorbereitet? Wenn nicht, stehen die Chance wohl nahe 0.

Ninag 14.06.2018 09:28

Nur über das Forum ...aber intensiv

derm 14.06.2018 09:35

Dann weißt du ja dass es als Wiederholungstäter ohne Nachweise schwierig wird, aber nicht unmöglich. Wie gut deine Aufarbeitung ist weiß hier aber niemand, darum kann man das natürlich schwer einschätzen.

Auch nicht wie schwer deine Alkoholproblematik ist.

Darkraver 14.06.2018 10:31

Geh hin und zieh das Ding mit KT durch. Musst halt Veränderungen darlegen können . Ich habe meine erste MPU nach 2 TF auch geschafft .

Ninag 14.06.2018 18:08

Gutachter meint:"komplexer Fall"kann noch nichts sagen...muss also das Gutachten abwarten.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.