Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2018, 13:18
Rennsemmel Rennsemmel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2018
Beiträge: 15
Standard Blutwerte und Arztschreiben

Hallo,

ich habe mir mehrfach Blutwerte ziehen lassen, zuletzt auch den CDT-Wert. Dieser liegt bei 1.33 (Referenz <2.36) bei mir. Sollte ich den mitnehmen zur MPU, ist der okay?

Bei den anderen Werten sind die Leberwerte alle normal, nur die Lymphozyten absolut und die Thromobozyten zu niedrig (hat aber nichts mit der Leber zu tun). Braucht man dafür ein Begleitschreiben vom Arzt? Würde ein Schreiben mit einer generellen positiven Beurteilung vom Hausarzt (nach dem Motto "hat sich auseinandergesetzt, sein Leben und Alkohol im Griff etc") Sinn machen?

Danke und viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:32 Uhr.