Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2019, 00:38
Handicap Handicap ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 10.05.2019
Beiträge: 2
Standard Führungszeugnis bei MPU

Hallo,

ist bekannt ob das MPI bzw. dann der Gutachter, Einblick in das Führungszeugnis der Betroffenen Person nimmt? Das dies die Fahrerlaubnisbehörde bei Neuerteilung der FE tut, ist klar.

Ich frage, da mir eine MPU wegen fahrens unter THC Einfluß bevorsteht und ich vor
5 Jahren wegen Cannabisanbau zu 2 Jahren auf Bewährung verurteit wurde.

Damals gab es keine Nachricht von der Fahrerlaubnisbehörde.

Freue mich über Infos.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.05.2019, 09:58
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.249
Standard

Hallo!

In aller Regel liegt das Führungszeugnis in der Akte, die dem GA übersandt wird.

Aber keine Sorge. Sollte das bei Dir nicht der Fall sein: die Verurteilung wird auch so in der MPU-Anordnung erwähnt sein.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2019, 00:04
Handicap Handicap ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 10.05.2019
Beiträge: 2
Standard

Hallo Alana,

danke für Deine Antwort. Das habe ich auch befürchtet.
Ich werde die Fragebögen bearbeiten und denächst meinen Fall hier vorstellen.

Super das es Euch gibt!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.