Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Alkohol MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.03.2019, 11:07
Krüger Krüger ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 16.07.2018
Beiträge: 168
Standard

Meinen Glückwunsch! Allzeit gute Fahrt
__________________
Gruß, Krüger
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.03.2019, 11:48
hammerhai hammerhai ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2018
Beiträge: 79
Standard

Herzlichen Glückwunsch ,

darf ich fragen bei welcher MPI Du warst ??? Das alles in vier Tagen aufzubereiten und dem GA glaubhaft rüber zu bringen , Respekt.

VG Hammerhai
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.03.2019, 20:36
troy troy ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 01.10.2016
Beiträge: 785
Standard

Herzlichen Glückwunsch Patrick,

ich hatte wirklich meine Zweifel daran, ob das in der Kürze der Zeit erfolgreich sein kann.

Nimm dies dennoch als eine Erfahrung mit, die du nicht wiederholen musst und trenne das Trinken vom Fahren.

Allzeit gute Fahrt
und viel Freude dabei
Stefan
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.03.2019, 02:11
pommes94 pommes94 ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 24.02.2019
Beiträge: 101
Standard

Zitat:
Zitat von hammerhai Beitrag anzeigen
Herzlichen Glückwunsch ,

darf ich fragen bei welcher MPI Du warst ??? Das alles in vier Tagen aufzubereiten und dem GA glaubhaft rüber zu bringen , Respekt.

VG Hammerhai
Das würde mich auch interessieren
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.03.2019, 02:02
troy troy ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 01.10.2016
Beiträge: 785
Standard

Zitat:
Zitat von pommes94 Beitrag anzeigen
Das würde mich auch interessieren
An dem MPI allein wird es nicht gelegen sein. Pommes94 wird seine Historie und Zukunft glaubwürdig rübergebracht haben und hat hier vielleicht noch ein wenig Feinschliff bekommen.

In den wenigen Tagen wird er sicher auch mal irgendwo mal über die typischen Fallstellen gestolpert sein, die man bei einer MPU nicht unbedingt sagen sollte.
Es ist möglich auf diese Art und Weise - aber nicht für Jede(n) mit jeder Geschichte. Also am besten nicht nachmachen.

Lg Stefan
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.03.2019, 13:25
pommes94 pommes94 ist offline
Stammpersonal
 
Registriert seit: 24.02.2019
Beiträge: 101
Standard

Zitat:
Zitat von troy Beitrag anzeigen
An dem MPI allein wird es nicht gelegen sein. Pommes94 wird seine Historie und Zukunft glaubwürdig rübergebracht haben und hat hier vielleicht noch ein wenig Feinschliff bekommen.

In den wenigen Tagen wird er sicher auch mal irgendwo mal über die typischen Fallstellen gestolpert sein, die man bei einer MPU nicht unbedingt sagen sollte.
Es ist möglich auf diese Art und Weise - aber nicht für Jede(n) mit jeder Geschichte. Also am besten nicht nachmachen.

Lg Stefan
Nene, nachmachen tue ich nichts. Ich habe ja auch etwas mehr Zeit um mich auf meine MPU vorzubereiten (hab im April 2018 meinen FS verloren). Allerdings hätte es mich trotzdem interessiert, welches MPI das war, da ich mir selbst noch etwas unsicher bin wo ich hingehen soll
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.03.2019, 14:09
-fire -fire ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2019
Beiträge: 11
Standard

Hey alle zusammen.

Ich war bei der Dekra in Osnabrück.

Ich glaube bei mir war auch Glück dabei, und mit guter Vorbereitung ist es glaube ich auch egal wo man seine mpu macht.
Bei meinen 4 Tagen intensivvorbereitung kann man es aber wohl nicht gute Vorbereitung nennen. Was mir persönlich geholfen hat war das Lesen und die Hilfestellung von troy.

Ich habe übrigens in den 4 Tagen auch den testknacker gelesen. Ist zu empfehlen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.