Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Umfrageergebnis anzeigen: Quetiapin ,große Dosen Tramaltropfen und tilidin im Urin und Haarprobe nachweisbar?
Alle 3 medikamente im urin nachweisbar? 1 100,00%
Alle 3 medikamente haarprobe nachweisbar? 1 100,00%
Tilidin nicht nachweisbar in urinprobe 0 0%
Tilidin nicht nachweisbar in haarprobe 0 0%
Quetiapin nicht nachweisbar in urinprobe 0 0%
Quetiapin nicht nachweisbar in haarprobe 0 0%
Tramaltropfen im urinprobe nicht nachweisbar 0 0%
Tramaltropfen im haarprobe nicht nachweisbar 0 0%
Tilidin nachweisbar in haarprobe 0 0%
Tramal nachweisbar in haarprobe 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 1. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2019, 00:17
Gianina15 Gianina15 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 06.07.2019
Beiträge: 2
Standard Führerscheinentzug durch thc nachweis am steuer... quetiapin einnahme nachweisbar?

Sehr geehrte Damen und Herren hallo liebe leute.

Ich wurde letztes Jahr im August unter THC Einfluss kontrolliert und musste meinen Führerschein im Dezember abgeben. ebenfalls wurde vor drei Monaten bei mir Epilepsie festgestellt weshalb ich jetzt Lamotrigin und aufgrund meiner RLS ( Restless-Legs-Syndrom) bei Bedarf Ropinirol 0,5 mich vom Neurologen verschrieben bekommen habe.

Da ich im Krankenhaus arbeite oftmals aber nicht schlafen kann durch die vielen kurzen Wechsel und das Aufhören des Rauchens nehme ich bei Bedarf quetiapin in( Seroquel).

Meine Frage ist jetzt, muss ich das quetiapin angeben bei der Urinprobe bzw können Sie dieses feststellen Punkt und kann es mein Testergebnis beeinträchtigen? Ich habe unheimlich Angst dass ich genau deshalb einen negativen Test habe. Ich habe in keinster Weise Suchtdruck sondern lediglich das Rauchen zum Schlafen bzw schneller einschlafen genutzt und aufgrund meiner RLS welches dies sehr gedämpft hat.

Ich wäre euch für euren Rat und Antworten sehr dankbar. Wo kann ich ersehen wie lange ich eine Abstinenznachweise muss. Ich habe meine Unterlagen schludrig behandelt weil es mir damals nicht gut ging und weiß nicht wo ich dies nachfragen kann. Vielen vielen Dank für eure Antworten und unbekannterweise alles Gute euch!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2019, 10:20
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.395
Standard

Willkommen hier im Forum!

Du bist zwar mit THC erwischt worden, in der MPU wird aber von Dir die Freiheit von allen Drogen erwartet. Und auch die entsprechenden Abstinenznachweise dafür.

Bei den Abstinenznachweisen wirst Du gefragt werden, welche Medikamente Du nimmst. Da solltest Du alles angeben, denn wenn in den Proben etwas nachgewiesen wirst, daß Du nicht angegeben hast, wird das Ergebnis negativ gewertet. Daß Dein Medikamentencocktail auffällt, ist sehr wahrscheinlich.

Zitat:
oftmals aber nicht schlafen kann durch die vielen kurzen Wechsel und das Aufhören des Rauchens nehme ich bei Bedarf quetiapin in( Seroquel)
Das ist aber kein Schlafmittel! Und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß ein Arzt es Dir als solches verschrieben hat.

Verschriebene Medikamente sind in der MPU an sich kein Problem. Allerdings geht es dann um die Frage, ob Du Dich an die Dosierung hältst und ob das Medikament die Fahreignung beeinträchtigt.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2019, 12:12
sky99 sky99 ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 1.648
Standard

Seroquel wird sehr wohl auch als Einschlafmittel eingesetzt!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2019, 13:29
Gianina15 Gianina15 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 06.07.2019
Beiträge: 2
Standard

Na das lamotrigin und ropinirol wird ja vom Neurologen verschrieben da ich durch die neu diagnostizierte Epilepsie sowieso nicht fahren darf und nur unter den Medikamenten anfallsfrei bleibe. Somit mit der richtigen Einstellung vom Neurologen dann nach einem Jahr wieder fahren darf.also werde ich dies ja auch angeben und habe ja auch meine Bescheinigung vom Neurologen. ich denke nicht das es dann ein Problem ist.

Das andere ist halt die Sache mit dem quetiapin welches ja kein benzodiazepin sondern ein neuroleptika ist, ich dieses aber nicht bescheinigt habe und deshalb die Frage ob sie dieses festellen können oder nicht.

Quetiapin wird oftmals gegeben wenn man mit dem kiffen aufhört. Wo kann ich sowas denn am besten in Erfahrung bringen? Was wenn der erste Test darauf anschlägt ich es absetze und dann mein nächster Test negativ ist? Verlängert sich die Zeit dann einfach um sozusagen einen Monat? Daaanke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2019, 13:46
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.395
Standard

Zitat:
ich dieses aber nicht bescheinigt habe
Du hast keine Verordnung und kein Rezept für das Quetiapin?

Ob das gefunden wird, kann keiner Voraussagen. Wird bei den Tests oft als Methadon nachgewiesen, läßt sich dann aber im Labor unterscheiden.

Bei Urintests kann man immer von vorn anfangen mit einem neuen Vertrag. Alles vor dem positiven Test hat sich dann allerdings erledigt.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.07.2019, 19:14
Benutzerbild von samuel
samuel samuel ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 17.016
Standard

http://mpu-forum.mpu-idiotentest.com...t=30035&page=4

siehe auch Mone, hat mit Dir nicht unmittelbar zu tun, zeigt aber wie es laufen kann, wenn man mit Medikamenten Nachweise erbringen muss und nicht alles vorher abklärt.
__________________
Wer mich sucht, der findet mich als mpu-samuel bei eBay
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abstinenz mpu zeitraum, nachweiszeit, quetiapin, tramal tilidin quetiapin, urin nachweis

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.