Zurück   MPU Forum > MPU Diskussion > Drogen MPU

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2019, 14:37
NogiFanboy NogiFanboy ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 3
Beitrag Screening nach der MPU

Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche meine MPU wegen Cannabis bei der PIMA gehabt. Lief alles super, besonders das Gespräch mit der Psychologin, und mir wurde ein positives Gutachten in Aussicht gestellt. Den Reaktionstest habe ich auch bestanden.

Da ich viel Sport mache und für einen Wettkampf noch ein paar Kilos zulegen muss würde ich gerne wieder eine Kreatinkur durchziehen. Während meiner Abstinenzzeit musste ich natürlich auf so etwas verzichten, da ja bekanntlich der Kreatinwert beim Urinscreening auch überprüft wird.

Ich würde jetzt gerne wissen ob ich trotz des positiven Gutachtens noch mit irgendwelchen Screenings zu rechnen habe. Kann ja evtl sein dass ich nur unter Auflage bestanden habe oder sowas. Finde darüber nichts wirklich im Netz, deswegen bin ich auch hier gelandet.

Vielen dank schonmal im Vorraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2019, 15:26
Benutzerbild von Alana
Alana Alana ist offline
MPU Profi
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 12.128
Standard

Willkommen hier im Forum!
Zitat:
Zitat von NogiFanboy Beitrag anzeigen
und mir wurde ein positives Gutachten in Aussicht gestellt.
“In Aussicht gestellt“ ist ja ganz schön, aber damit hast Du das GA noch nicht. Also schön warten, bis Du das Kärtchen wieder in Händen hältst.
__________________
Liebe Grüße
Alana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2019, 15:45
NogiFanboy NogiFanboy ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 3
Standard

Dankeschön für die Antwort und den Willkommensgruß Also ist es üblich dass nachträglich noch Screenings angeordnet werden können?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2019, 15:58
kapomick kapomick ist gerade online
MPU Profi
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 6.035
Standard

Zitat:
Zitat von NogiFanboy Beitrag anzeigen
Also ist es üblich dass nachträglich noch Screenings angeordnet werden können?
Üblich ist es nicht, aber eben auch nicht auszuschließen. Deshalb raten wir jedem, alles so weit wie möglich offen zu halten, auch eventuelle Probenanfragen danach. Sonst stellst du dir ja u.U. selbst ein Bein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2019, 15:58
ClubM ClubM ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2019
Beiträge: 33
Standard

Was ich bereits öfters gelesen habe ist, dass dem Arzt die Lücke zwischen letzter Kontrolle und MPU zu groß war und um diese zu schließen noch ein Haar-Screening gemacht werden soll.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.04.2019, 16:08
NogiFanboy NogiFanboy ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 3
Standard

Ok danke für die Info. Mein letztes Screening war Ende März und clean. Am Tag der Mpu hatte ich auch die Bestätigung für die letzten 6 Monate Abstinenz im Briefkasten. Dann muss ich mich wohl oder übel noch gedulden...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.